Entdecken

Entdecken

Ausstellungen

Die Vielseitigkeit des Museum Kaap Skil spiegelt sich auch in seinen Ausstellungen wider. Neu ist Weltreise. Folgen Sie den Schiffen des 16., 17. und 18. Jahrhunderts bis zu ihrem Ziel. Auf der ganzen Welt! Das Modell der Reede von Texel befindet sich im Untergeschoss des Eingangsgebäudes und zeigt den größten Ankerplatz aus dem Goldenen Jahrhundert. Im Freilichtmuseum können Sie selbst erleben, wie die Inselbewohner früher gelebt haben. Die Jutterei (Strandgutsammlung) ist ein Abenteuer für sich, mit den unterschiedlichsten Strandfunden! 

Mehr Info

Gebäude

Museum Kaap Skil besteht aus verschiedenen Gebäuden, darunter eine denkmalgeschützte Mühle, ein Getreidepackhaus und eine Seegrasscheune. Das ikonische Hauptgebäude hat verschiedene Preise gewonnen.

Mehr Info

Prunkstücke

Mehr Info

400 Jahre Skil

Viele Insulaner nennen Oudeschild noch immer Skil. Früher lag hier der wichtigste Ankerplatz der Welt. Ein Knotenpunkt für die Schifffahrt, mit der dazugehörigen Betriebsamkeit. Als diese Zeit vorbei war, veränderte sich das Dorf in ein Fischerdorf. Entdecken Sie im folgenden die bewegte Geschichte von Skil; Rahmen für die Sammlung und die Geschichten von Kaap Skil.

Mehr Info