Archäolab

Archeolab-Museum Kaap SkilArchäologische Unterwasserfunde sind, wenn sie aus dem Schlick kommen, sehr empfindlich. Wenn sie Licht, Sauerstoff, Temperaturschwankungen und Menschen ausgesetzt sind, können sie sich in kurzer Zeit auflösen.

Konservierung

In diesem Raum werden die Objekte registriert und die ersten Konservierungsmaßnahmen durchgeführt. Sie werden in Süßwasser entsalzt, imprägniert und die Scherben werden zusammengeklebt. Manchmal ist hier ein Taucher, Kurator oder Mitarbeiter der Sammlung bei der Arbeit.